Sie sind hier: Home /Aktuelles
06.09.2014

Fotoausstellung bei Arbeit und Leben Bielefeld

Unter dem Titel Ausstellung im Treppenhaus" präsentiert Arbeit und Leben Bielefeld e. V. die Fotoausstellung „Ich bin froh, dass diese Wände nicht sprechen können“  –  Eindrücke einer Studienreise des Instituts für Evangelische Theologie und der Evangelischen Jugend Paderborn nach Auschwitz. Die Ausstellung dokumentiert eine viertägige Reise von 23 Studierenden aus Paderborn nach Auschwitz und Krakau im Sommer 2013.

Neben Bildern sind auch Auszüge aus Texten zu sehen, welche die emotionalen Situationen der jungen Studentinnen und Studenten bei der Bildungsreise dokumentieren.

Für die Allgemeinheit ist die Ausstellung bei Arbeit und Leben Bielefeld e.V., im Ravensberger Park 4 in Bielefeld sonntags am: 07.09. / 14.09. / 21.09. / 05.10. / 12.10. / 26.10. und 02.11.2014 in der Zeit von 12:00 bis 15:00 Uhr geöffnet.

Zum Abschluss der Ausstellung am 02.11.2014 findet um 15:00 Uhr eine Lesung statt.

Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei der Evangelischen Jugend im Kirchenkreis Paderborn und dem Bielefelder Verein für Demokratisches Handeln e. V., die diese Ausstellung nach Bielefeld geholt haben und betreuen.

Ausstellungsflyer zum Download

Volker Kohlschmidt von der Ev. Jugend Paderborn und Holger Wiewel von Arbeit und Leben Bielefeld betreuen die Ausstellung