Sie sind hier: Home /Aktuelles
11.10.2018

Jugend-Trainer-STÄRKEN - Start an weiteren Standorten

Das Projekt Jugend-Trainer-STÄRKEN, welches gefördert wird durch die DFL Stiftung und der Robert Bosch Stiftung, nimmt rasant an Fahrt auf. Am 03. August wurde der erste Workshop in Frankfurt, mit Vertreter*innen der SG Eintracht Frankfurt, TSG Wieseck, FC Heisenrath Goldstein und der Spvgg. 05 Frankfurt-Oberrad, umgesetzt. Der Startschuss in Bielefeld fiel am 08. September mit Vertreter*innen des SC Rinteln, des DSC Arminia Bielefeld, des VFL Theesen, der Preußen Espelkamp und des Helmholtz-Gymnasium die eine Elite Schule des Fußballs sind. In Dortmund Startete das Projekt dann am 19. September mit Teilnehmer*innen von der SV Brakel 06, den SF Brakel 61, der ASC Aplerbeck, dem Wambeler SV und natürlich dem BVB 09. In den Standorten Frankfurt (05.10.) und Dortmund (10.10.) wurden bereits die ersten Folgeseminare, mit den jeweiligen Gruppen, umgesetzt. Am Standort Braunschweig wird das erste Seminar am 20.Oktober umgesetzt werden.

Arbeit und Leben Bielefeld e.V. DGB|VHS ist Koordinator des Projektes und begleitet die einzelnen Vereine in ihrer individuellen Bildungsplanung vor Ort.

Hier finden Sie mehr über die Inhalte des Projektes Jugend-Trainer-STRÄRKEN.

Einen Einblick über Inhalte der Seminare vor Ort, finden Sie hier am Beispiel vom Standort Dortmund.


Workshop zum Thema Deeskalation in Frankfurt (Foto: Holger Wiewel)
Workshop zum Thema Teambuilding in Dortmund (Foto: Holger Wiewel)

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit dem Klick auf "OK", stimmen Sie zu. Unsere Datenschutzerklärung
Ok