Sie sind hier: Home /Aktuelles
02.02.2018

Konkret - Projektwochen am Oberstufen Kolleg in Bielefeld 2018

 

 

 

In der Zeit vom 15. bis zum 26.01.2018 fanden im Oberstufen Kolleg Bielefeld Projektwochen statt.

Seit dem Jahr 2014 bietet Arbeit und Leben Bielefeld in Kooperation mit den Schulsozialarbeiterinnen ein Angebot für die Schüler*innen an.

In diesem Jahr widmete sich eine Gruppe von 19 Teilnehmer*innen 10 Tage lang dem Thema der Inklusion und Chancengleichheit von Menschen mit und ohne Behinderungen. Als  Grundlagenbildung beschäftigte sich die Gruppe mit dem Bundesteilhabegesetz, dem Sozialgesetzbuch IX und der UN Menschenrechtskonvention wie dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland. Ein spezieller Fokus wurde auf die Gesetzeslagen zur Beschäftigung von schwerbehinderten Menschen gelegt. Die Gruppe suchte das Gespräch mit verschiedenen Institutionen die die Rechte von behinderten Menschen vertreten und schützen. Zudem wurden Menschen aufgesucht die in ihrem Beruf versuchen Menschen mit Behinderungen ein barrierefreies Leben zu ermöglichen. So wurde z.B. mit einem Prothesenbauer, oder mit der Schwerbehindertenvertretung der Universität Bielefeld, ein Interview geführt. In einem zweiten Teil wechselten die Teilnehmer*innen die eigene Perspektive und erkundeten die unmittelbare Umgebung ihrer Schule, mit Rollstühlen, mit verbundenen Augen, und mit eingeschränkter Hörfähigkeit. Bei diesen Erkundigungen wurden sie von Menschen mit der dementsprechenden Behinderung begleitet und kamen so in einen direkten Austausch mit den Betroffenen. Zudem sammelte die Gruppe Erfahrungen im Bereich des Behindertensports durch eine Trainingseinheit Rollstuhlrugby und Blindenfußball. Ein Ergebnis der Projektwochen war, dass die Teilnehmer*innen massive bauliche Mängel an ihrer Schule feststellten, so dass es z.B. unmöglich ist im Rollstuhl ihre Schule zu Besuchen. Die Gruppe stellte mit dieser Perspektive ein fünf Seiten umfassendes Pamphlet zusammen, worin Forderungen für eine barrierefreie Schule konkretisiert und gefordert werden.     

Ein großer Dank geht an alle Gäste und Unterstützer*innen der Projektwoche.

Perspektivwechsel selber erfahren
Thomas Stieb gibt Einblicke in den Rollstuhlsport
Ideensammlung zum Thema barrierefreie Schule