Sie sind hier: Home /Aktuelles
03.04.2017

Start der Qualifizierung zur Trainerin zum Trainer für Rassismus|Rechtsextremismus Prävention 2017

Im westfälischen Soest, startete am 24.04.2017 die Weiterbildung zur Trainerin zum Trainer für Rassismus|Rechtsextremismus Prävention, im Jahr 2017. Neben dem obligatorischen Kennenlernen, beschäftigte sich die Gruppe mit dem Thema „Gesellschaftliche Privilegien erkennen und Rassismus wahrnehmen“. Inhaltlich wurde die Gruppe dabei von der Lehrtrainerin der Gewalt Akademie Villigst Siegrid Lorberg-Tamakloe und Doreen Wagner vom Bielefelder Verein für Demokratisches Handeln e.V. betreut.

Die Qualifikation findet nun das dritte Jahr in Folge statt. Veranstalter sind Arbeit und Leben Bielefeld e.V. DGB|VHS, die Evangelische Jugend im Kirchenkreis Paderborn, der Bielefelder Verein für Demokratisches Handeln e.V., die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus im Regierungsbezirk Arnsberg und die Gewalt Akademie Villigst.

Der nächste Termin der Ausbildungsgruppe ist der 04.05.2017 im Tagungshaus Villigst bei Schwerte.

Doreen Wagner, Holger Wiewel, Siegrid Lorberg-Tamakloe