Sie sind hier: Home /Aktuelles
14.02.2017

Werte wagen – Partizipation in unserer Stadt

Am 14.02.2017 fand ein eher außergewöhnliches Seminar im Bereich „Jugend und Schule“ von Arbeit und Leben Bielefeld statt. Die Ernst-Hansen-Schule, Ganztagsförderschule der Stadt Bielefeld, hat unseren Mitarbeiter Holger Wiewel sowie Tobias Mittag vom Fan-Projekt Bielefeld e.V. eingeladen, um die pädagogische Arbeit in der Stadionschule vorzustellen. Die Ernst-Hansen-Schule ist eine von fünf europäischen Schulen, die ein Projekt bei Erasmus+ mit dem Titel "Werte wagen" absolvieren. Inhaltlich wurde die pädagogische Idee und ihre praktische Umsetzung den interessierten Lehrer*innen und Schüler*innen aus Slowenien, Spanien, Griechenland, Österreich und Deutschland vorgestellt. Parallel zum Vortrag wurde die Gruppe animiert, selber an verschiedenen Methoden teilzunehmen, um die Umsetzung zu verdeutlichen.

Die Verantwortlichen haben uns um diese Vorstellung gebeten, da sie vom pädagogischen Konzept der Stadionschule überzeugt sind, und es als ein Leuchtturmprojekt im Bereich der Berufsorientierung in Verknüpfung mit politischer Bildung ansehen.

Kann Werbung diskriminierend sein? Diese Frage stellen sich die Teilnehmer*innen.