Sie sind hier: Jugend/Schule /Projektwochen
Ansprechpartner

Sabine Beinlich

Bildungsreferentin
fon 0521 | 557772-20
e-mail: sb@aulbi.de

Projektwochen

Projektwochen

Im Rahmen unserer Angebote im Bereich der historisch-politischen Jugendbildung bieten wir kompakte Projektwochen mit wechselnden Themenschwerpunkten für Jugendliche, Schulklassen und Auszubildende an. Im Unterschied zu  Einzelveranstaltungen werden die Projektwochen in einem festgelegten Zeitraum mit einem übergreifenden Themenschwerpunkt durchgeführt. Damit bieten die Projektwochen den Teilnehmenden die Möglichkeit, sich mithilfe verschiedener Aktivitäten, Medien und Methoden umfassend mit einem politischen Schwerpunktthema auseinanderzusetzen. 

In den vergangenen Jahren boten wir für interessierte Schulen und Jugendgruppen Projektwochen zu den Themenschwerpunkten „historischer Nationalsozialismus“, „Rechtsextremismus“, „Ausgrenzung/Diskriminierung/Rassismus“ und „Gewaltprävention“ an. Methodische Bausteine waren dabei unter anderem Ausstellungen, Qualifizierung von Jugendlichen zu AusstellungsbegleiterInnen, Workshops, Vorträge und Exkursionen.

Zukünftig wollen wir unsere langjährigen Erfahrungen nutzen, um in enger Kooperation mit interessierten Schulen Projektwochen zu ausgewählten Themen direkt vor Ort durchzuführen.

Sie planen eine Projektphase an Ihrer Schule? Teilen Sie uns Ihre Ideen und Wünsche mit.

Wir unterstützen Sie bei Ihren Planungen, bei der Organisation und Durchführung – sprechen Sie uns an!

Kosten variieren je nach Vorhaben, Organisationsaufwand und Dauer.