Sie sind hier: Jugend/Schule /Rassismusprävention
Ansprechpartner

Holger Wiewel

Bildungsreferent
fon 0521| 557772-21
e-mail: hw@aulbi.de

Rassismusprävention

Rassismusprävention

Formen von gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit (GMF) wie Rassismus und Rechtsextremismus sind ein zunehmendes Problem unserer Gegenwart. Die Seminare Toolbox X – Workshops zur Prävention von Rassismus und Rechtsextremismus sollen dazu dienen, Schülerinnen und Schüler in ihren demokratischen Grundwerten zu stärken. Antidemokratische und diskriminierende Parolen und Positionen zu analysieren und gegen demokratische Forderungen abzugrenzen.

Weiterführende Informationen über die Inhalte der Seminare können Sie unserem Flyer entnehmen.

Kosten:
Das Angebot wird gefördert durch das Landesprogramm „Weiterbildung geht zur Schule“ im Rahmen des Europäischen Sozialfonds für NRW und richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab Jahrgang 7 aller Schulformen.  Die notwendige Eigenbeteiligung der Schule beträgt EUR 8,00 pro SchülerIn/pro Projekttag, mindestens jedoch EUR 96,00 pro Gruppe/pro Tag.