Sie sind hier: Home /Aktuelles
26.01.2015

3. Europäischer Workshop der SEC-Agenda-Gruppe

 

Termin: 02. -04. Februar 2015 in Billund (Dänemark)

 

 

 

Die SEC-Agenda-Gruppe trifft sich Anfang Februar 2015 zu einem Projektabschluss-Workshop in Billund (Dänemark). Zwei zentrale Themen stehen auf der Tagesordnung:

Zum einen geht es um die Diskussion und Weiterarbeit mit den SEC-Aktionsthemen. Die Lenkungsgruppe des Projekts hat hierzu zwei weitere Handlungsfelder zu Beschäftigungsfragen und zur Unternehmenskultur bei Siemens vorbereitet.

Zum anderen werden erstmals gemeinsame Leitlinien für die europäische Interessenvertretung durch das SEC im Sinne einer solidarischen Arbeitsplattform für das Gremium beraten.  Diese Leitlinien werden dazu beitragen, das SEC-Mandat transparent zu machen, Prinzipien für europäische Zusammenarbeit zu festigen und das gemeinsame Aufgabenverständnis im SEC zu stärken. 

Ergänzend zu diesen beiden Schwerpunktthemen ist es die wichtige Aufgabe dieses letzten Workshops, die in den vergangenen Monaten gemachten Erfahrungen, Ergebnisse und Fortschritte aus dem SEC Agenda-Projekt zu bilanzieren und Verabredungen für die mittelfristige Weiterarbeit in 2015 und darüber hinaus zu treffen.

Weitere Informationen finden sich hier.

SEC-Agenda-Gruppe mit Teilnehmenden aus Deutschland, Österreich, Dänemark, Schweden, Finnland, Norwegen, Polen, Griechenland, Italien, Irland und Großbritannien

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit dem Klick auf "OK", stimmen Sie zu. Unsere Datenschutzerklärung
Ok