Sie sind hier: Home /Aktuelles
12.01.2021

Aktuellstes Betriebsratswissen – auf Abstand bestens informiert

Unser großes Anliegen ist es, auch in diesen Zeiten solide Kenntnisse und Wissen an Euch weiterzugeben, die Euch in Eurer Arbeit als Interessenvertreter*in unterstützen und stärken. 


Heute bieten wir Euch dafür drei filmisch aufbereitete Vorträge an, in denen erfahrene Arbeitsrichter die aktuellsten Entscheidungen der Landesarbeitsgerichte und des Bundesarbeitsgerichts der letzten Monate zu Mitbestimmungsfragen und im Individualrecht referieren.

•    Über die "Aktuellste Rechtsprechung im Betriebsverfassungsrecht" berichtet der Vorsitzende Richter des LAG Hamm, Frank Auferkorte.

•    Die "Aktuellste Rechtsprechung im Arbeitsrecht" referiert der Vorsitzende Richter am LAG Hamm a.D. und Rechtsanwalt, Werner Ziemann.

•    Meinungsfreiheit, die Grenzen der Meinungsäußerung am Arbeitsplatz und die Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats stehen im Fokus des Vortrags: "Grenzen der Meinungsfreiheit im Arbeitsverhältnis" von  Dr. Guido Jansen, Vorsitzender Richter des LAG Hamm.

Allen Referenten geht es mit ihren Vorträgen darum, die Theorie mit ganz konkreten Bezügen zur täglichen betrieblichen Praxis zu vermitteln.

Die digitale Form der Weiterbildung steht Dir als Betriebsrätin/Betriebsrat ganz regulär nach §37.6 BetrVG zu.

Die Vorträge können einzeln für je 149 € oder im Paket für 399 € erworben werden.

Zur Anmeldung schicke uns eine Mail an nd@aulbi.de mit Deinem Wunsch (Titel des/der Vorträge bzw. „Gesamtpaket“) und Du erhältst einen Downloadlink zugeschickt – und dein Arbeitgeber die Rechnung.