Sie sind hier: Home /Aktuelles
04.03.2020

Deeskalation im Mannschaftssport | Gruppe Kiel

Im Rahmen des Projekt „Jugend – Trainer – STÄRKEN“ der DFL Stiftung, gefördert durch die Robert Bosch Stiftung, fand am Samstag dem 29.02.2020 das dritte Seminar in der Gruppe um Holstein Kiel statt. Zu Gast waren die Teilnehmer*innen dieses Mal beim SV Boostedt 1922 e.V. Das Thema welches in einem acht Unterrichtsstunden dauernden Workshop bearbeitet wurde, war „Deeskalation im Mannschaftssport“.  

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmer*innen für ein großartiges und kurzweiliges Seminar!

Gruppenfoto beim SV Boostedt. Ganz rechts Holger Wiewel von Arbeit und Leben Bielefeld (Foto: Thomas Wydler)