Sie sind hier: Home /Aktuelles
19.02.2020

Deeskalation im Mannschaftssport!

Im Rahmen des Projektes „Jugend – Trainer – STÄRKEN“ der DFL Stiftung, gefördert durch die Robert Bosch Stiftung, fand am Samstag den 15.02.2020 eine Tagesveranstaltung zum Thema Deeskalation im Mannschaftssport statt.

Eingeladen dazu hatte der JFV Eintracht Stadtallendorf|Ostkreis, der das Seminar für interessierte Trainer*innen aus der Region geöffnet hat. Insgesamt 14 Personen nahmen so an der acht Unterrichtsstunden dauernden Weiterbildung teil. Seminarort war das Georg-Großmann-Stadion in Marburg.

Wir bedanken uns bei allen beteiligten Personen für ein lebhaftes und gutes Seminar. Ein großes Dankeschön auch an Nikol Gröning für die Organisation der Weiterbildung vor Ort.

Großes Thema nicht nur im Fußball. Deeskalation und Gewaltprävention im Sport. (Foto: Holger Wiewel)
Gruppenarbeit im Seminar. (Foto: Holger Wiewel)