Sie sind hier: Home /Aktuelles
05.07.2021

Elternarbeit im Fußballverein stärken!

Am vergangenen Samstag (03.07.2021) fand im Seepark in Weimar an der Lahn, der erste Präsenzworkshop, im Rahmen des Projektes „Jugend – Trainer – STÄRKEN“ der DFL Stiftung, gefördert durch die Robert Bosch Stiftung, in diesem Jahr statt.

Im Rahmen der Phase 2 des JFV Stadtallendorf|Ostkreis haben sich die anwesenden Trainer*innen dem Thema der Elternarbeit in ihrem Verein gewidmet. Neben Stadtallendorf waren auch Trainer*innen vom RSV Büblingshausen, SV Renetehausen, FC Gießen und SF Blau-Gelb Marburg zu Gast.

Als Dozenten konnten wir dieses Mal Alex Westerkamp und Lars Zaiß von den „Fußballfreundinnen gegen Diskriminierungen“ gewinnen, die ein passgenaues Seminar abgeliefert haben.

Neben dem Dank an unsere Dozenten, möchten wir vor allem dem Hot Sport Seepark danken, dass wir einen eher unüblichen Seminarraum beziehen durften, der allen Schutzbestimmungen vor dem Covid-19 Erregers mehr als zu genüge erfüllt hat.

Teile der Seminargruppe zum Thema "Elternarbeit im Fußballverein stärken!" (Foto: Holger Wiewel)
Kurz vor dem Seminar an einer ungewöhnlichen Lokalität (Foto: Holger Wiewel)