Sie sind hier: Home /Aktuelles
22.03.2021

Elternarbeit in einem Breitensportverein

Ebenfalls am Samstag den 20.03.2021 fand mit Trainer*innen, wie Übungsleiter*innen, von dem SVE Hamburg ein Online-Workshop zum Thema Elternarbeit statt.

Der SVE Hamburg gehört, mit seiner Jugendfußballabteilung, zur Projektgruppe rund um Holstein Kiel im Projekt „Jugend – Trainer – STÄRKEN“ der DFL Stiftung, gefördert durch die Robert Bosch Stiftung.

Bei einer gemeinsamen Veranstaltung im Nachwuchsleistungszentrum (Fußball) von Holstein Kiel, hat der Organisator-Sport des SVE Hamburg (Christoph Hellmeier), einen Workshop von unserer Fachdozentin Susanne Amar, zum Thema Elternarbeit, erleben dürfen. Christoph zeigte sofortiges Interesse, Susanne für die individuelle Phase 2 nach Hamburg zu holen. Voraussetzung war aber, dass das Seminar auch für die anderen Abteilungen des SVE geöffnet wird. Das stellte für Susanne kein Problem dar, genauso wie das Format des Online-Seminars.

So verbrachten 16 Teilnehmer*innen am besagten Samstag ein durchaus intensives, aber gefühlt kurzweiliges, wie erfolgreiches Seminar miteinander. Ein großer Dank für das Gelingen geht vor allem an unsere Dozentin Susanne Amar in Köln und an ihre Unterstützung für die Technik in Bielefeld, Claudia Schnell.

Wir freuen uns bereits auf die nächste Veranstaltung mit dem SVE Hamburg und Christoph Hellmeier im August dieses Jahres, wo es um den Ansatz des „Fair Play“ im Teamsport gehen wird.

Homepage vom SV Eidelstedt Hamburg

Homepage von Susanne Amar

Grppenfoto vom 20.03.2021 beim SVE Hamburg (Foto: Claudia Schnell)