Sie sind hier: Home /Aktuelles
13.10.2021

Parasport im Nachwuchsleistungszentrum von Eintracht Frankfurt

Ein bisschen über den Tellerrand schauen, den eigenen Blick etwas erweitern und sensibel für neue Themen und Lebenswelten werden.

So geschehen am Dienstag dem 12.10.2021, mit der U15 im Nachwuchsleistungszentrum von Eintracht Frankfurt. Im Rahmen von „Jugend – Trainer – STÄRKEN“ der DFL Stiftung, gefördert durch die Robert Bosch Stiftung, setzten sich die Spieler mit der Thematik des blind seins auseinander. Begleitete von „Football in your life“ erlernten sie den Sport „Goalball“ und durften die 100 Meter in völliger Dunkelheit laufen. Das setzt vor allem Vertrauen in seine Begleitperson vorraus.

Insgesamt ein sehr schöner Projekttag um einige Parasportarten und den Lebensalltag aus einem neuen Blickwinkel zu entdecken.

Aufwärmen mit einer Teamübung (Foto: Holger Wiewel)
Auf der Laufbahn, aber dieses mal ohne zu sehen (Foto: Holger Wiewel)
In Aktion beim Goalball (Foto: Holger Wiewel)