Sie sind hier: Home /Aktuelles
07.07.2021

Stadionschule auf Abstand

Die mittlerweile 11-jährige Kooperation mit dem Fanprojekt Bielefeld e.V. sowie Erfolgsgeschichte der Stadionschule setzt sich trotz Covid-19-Pandemie weiterhin fort und erfreut sich bei Schüler*innen nach wie vor sehr großer Beliebtheit. Wenn auch mit vielen Einschränkungen und mit strengen Hygienemaßnahmen zum Schutz der Schüler*innen und Mitarbeiter*innen konnten insgesamt 12 Durchgänge realisiert werden.

Schüler*innen der Haupt- Real- und Förderschule tauschen ihren Klassenraum gegen die Räumlichkeiten des Stadions des DSC Arminia Bielefeld, um einen drei-tägigen Workshop zu absolvieren. Der Workshop ermöglicht den jungen Menschen sich inhaltlich mit abwechslungsreichen Modulen der Berufsorientierung und der politischen Bildungsarbeit zu beschäftigen. Die Faszination, welcher der Lernort Stadion ausübt, fungiert dabei als Verstärker bei der Prävention von Gewalt sowie Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit und auch bei der Förderung der Ausbildungsfähigkeit der Jugendlichen.

Seminarraum der Stadionschule in der Schüco Arena (Foto: Fan Projekt Bielefeld / Stadionschule)
Von Rassismusprävention bis zur Berufsorientierung bietet die Stadionschule in Bielefeld, seit Jahren, ein breites Programm für Schulklassen aus Bielefeld und Umgebung (Foto: Fan Projekt Bielefeld / Stadionschule)