Sie sind hier: Home /Aktuelles
27.01.2020

Workshop Elternarbeit im Nachwuchsleistungszentrum vom Kieler S.V. Holstein von 1900 e.V.

Im Rahmen des Projektes „Jugend – Trainer – STÄRKEN“ der DFL  Stiftung gefördert durch die Robert Bosch Stiftung fand am Sonntag den 26.02.2020 der zweite Workshop, im Nachwuchsleistungszentrum vom Kieler S.V., statt. Inhaltlich beschäftigte sich die Gruppe,  mit der Thematik der Elternarbeit im Sportverein. Diese Veranstaltung war bereits die Zweite im Rahmen des Projektes am Standort Kiel, innerhalb von kürzester Zeit. Bereits am 29.02.2020 geht es weiter. Dann widmen sich die Teilnehmer*innen der Thematik der „Deeskalation im Mannschaftssport“. Wir bedanken uns bei all unseren Trainer*innen die an diesem Sonntag, sich der Thematik gewidmet haben und natürlich bei unserer überragenden Dozentin für diese Thematik Susanne Amar.

Teilgenommen haben an der Veranstaltung Trainer*innen aus den Jugendmannschaften vom Kieler S.V. Holstein von 1900 e.V., dem STV Borgstedt, dem SV Boostedt 1922 e.V. und dem SV Eidelstedt von 1880 e.V.

NLZ vom Kieler S.V. Holstein von 1900 e.V. (Foto: Holger Wiewel)
Seminararbeit zum Thema Elternarbeit (Foto: Holger Wiewel)
Gelungenes Seminar. Rechts unsere Dozentin Susanne Amar (Foto: Holger Wiewel)